ntv hat ein Interview mit Dr. Ahmed Sheriff über die CRP-Apherese für COVID-19 Patienten ausgestrahlt. Es wird unter Anderem über fehlende Fördermittel für Medizinprodukte in der Corona Pandemie gesprochen.

Da der Adsorber PentraSorb® CRP für die CRP-Apherese ein Medizinprodukt ist, konnten bisher keine Fördermittel für eine nötige klinische Studie eingeworben werden. Der Fokus der Bundesregierung lag hier immer nur auf Impfstoffen und Medikamenten.

Das Interview wurde auch von RTL verwendet und kann hier angesehen werden und hier nachgelesen.